Spielfreies Wochenende?

Tja, ausruhen gilt nicht und so war auch an diesen spielfreien Tagen wieder ordentlich Programm geboten.

Los gings mit den Tobi-Solitagen in Röttenbach. Irre, was dort auf die Beine gestellt wurde und es ist einfach ein gutes Gefühl zu helfen und Solidarität zu zeigen. Danke an alle Helfer, Bands, Organisatoren, Freunde, Besucher und alle anderen, es war überwältigend! Auf gehts Tobi kämpfen und siegen!

Am Sonntag stand schließlich noch die Jahreshauptversammlung des FCN an, die aus Fansicht ebenfalls zufriedenstellend verlaufen ist. So erwirtschaftete der Verein im vergangenen Geschäftsjahr einen Überschuß von 4,3 Millionen, außerdem konnten sämtliche Bankverbindlichkeiten von 2,6 Millionen getilgt werden. Gekrönt wurde das Wochenende schließlich noch vom Wahlerfolg unseres Fankandidaten für den Aufsichtsrat. Mit einem respektablen Ergbnis zog Chris Ehrenberg in den AR ein und für uns Fans ist es natürlich eine riesen Geschichte nun über zwei Personen mit diesem Gremium verbunden zu sein!

Nachtrag:
Ein wieder mal schändliches Beispiel für den Skandaljournalismus der heutigen Zeit kommt von der BILD… Sicher, kaum einer wird das ernst nehmen, dennoch gibt es noch genügend Leser, die einfach keine/zu wenig Ahnung haben und denen so ein völlig falscher (erster) Eindruck vermittelt wird. Aber selber schuld, wer der BILD glaubt…
Aber hey, unter uns, die Schlagzeile ist schon geil!