Freshe Girls lesen Ya Basta!

Freshe Girls lesen Ya Basta!

InStyle, Vouge oder Cosmopolitan? – Nix da! Die coolsten Mädels aus Deiner Kurve sind gelangweilt von so Girlie-Kram. Denn bevor sie ihre erbeutete Kohle in Kleider, Kosmetik oder Schuhe stecken, schauen sie lieber beim nächsten Heimspiel gegen RB Leipzig bei den Ya Basta!-Verkäufer_Innen vorbei. Dort gibt es für einen Unkostenbeitrag von 4 Euro die inzwischen 40. Ausgabe des „Kampfblatts“. Auf knackigen 156 Seiten erfährt Mademoiselle dieses Mal alles Wissenswerte über Verein, Kurve und die kümmerlichen Gästemobs der laufenden Saison.

Dann ist beim Hauben stricken in der männerfreien WG auch die Abendunterhaltung gesichert – und den Fernseher mit den Desperate Housewives kann frau getrost aus dem Fenster kloppen.

Denn: Freshe Girls lesen Ya Basta!
…und natürlich geben sie einen Fick auf Red Bull.