Daggl #7 out now

Unsere Kollegen von Der Daggl veröffentlichen ihre inzwischen 7. Ausgabe. Dieses Mal kommt das Heft mit starken 164 DinA5-Seiten um die Ecke und bietet wieder alle Glubbspiele, Hoppingtouren, uvm. Kaufen könnt ihr euch das gute Stück beim Heimspiel gegen Ingolstadt im Handverkauf.

Daggl #7

Zu lesen gibt es:

- die missglückte Reise des 1.FC Nürnberg durch die vorerst letzte Bundesligasaison
- Groundhopping aus Argentinien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Polen, Tschechische Republik, Deutschland, Uruguay, Georgien, Rumänien, Bulgarien, Italien, Tahiti, Neukaledonien, Vanuatu, England, Australien, Spanien, Türkei, Griechenland, Slowakei, Schweiz, Niederlande, Montenegro, Ungarn, Weißrussland und Frankreich
- Glubb Classics: Hertha BSC – FCN in der Saison 1995/96
- „Oh Glubb – Raritäten & Kurioses“
- der voll ernst gemeinte Monatsrückblick (Januar bis Mai)
- Fanzine Vorstellung: „Ansichten eines Clowns“
- neue Rubrik: „Der Glubb is a Depp – Wir sind der Glubb!“ – Geschichten von verpeilten Auswärtsfahrten, Suff, finanziellen Katastrophen und dem Scheitern seitens der Fans
- Fanzine Reviews
- Buchvorstellung: Absstiegsspiel von Jens „Jente“ Knibbiche.