Viva con Agua Pfandbecher-Rekord

Clubfans Spitzenreiter am Millerntor

Am letzten Sonntag wurden beim Glubb-Spiel am Millerntor Pfandbecher für Viva con Agua (http://vivaconagua.org) sowie für „buntkicktgut“ (buntkicktgut.de) gesammelt. Dank der vorherigen Ankündigung auf diversen Plattformen wussten viele Clubfans über die Spendenaktion sowie über den angestrebten neuen Becherrekord Bescheid. Nordkurve, was sollen wir sagen? Unser gewünschtes Ziel wurde weit übertroffen. Am Ende waren in den Tonnen sagenhafte 478 Pfandbecher, was den alten Bestwert von 194 Bechern mehr als verdoppelt. Zusätzlich wurden im Gästeblock noch 71,-€ in den Spendendosen gezählt.

Somit gehen durch alle Spenden im Gästebereich 239,-€ an buntkicktgut sowie 310,- € an Viva con Agua und damit direkt in Trinkwasserprojekte in Äthiopien.

Viva con Agua setzt sich dafür ein, dass alle Menschen weltweit einen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung bekommen. Wer mehr über Viva con Agua erfahren möchte, der kann sich auf http://vivaconagua.org informieren.

Wir bedanken uns bei allen Spendern und natürlich auch beim FC St. Pauli für die 3 Punkte!
Rot-schwarze Grüße aus Hamburg

Clubfans Norddeutschland (Clubfans-Norddeutschland) & Viva con Agua (http://vivaconagua.org)