Hurra, die DFL gibt Spieltermine bekannt!

In einem Kraftakt hat es die DFL nach wochenlangen Verhandlungen und Planungen nun endlich geschafft, die Termine der in 1 1/2 Wochen beginnenden Spieltage zu veröffentlichen. Wie immer natürlich vorläufig. Änderungen kann es ja trotzdem noch geben, wie das letzte Wochenende mit den 4 Sonntagspartien gezeigt hat.

Na klar, wir wissen schon, die Belange der europäisch spielenden Clubs müssen berücksichtigt werden und die Spiele der 1. Liga bedingen nun auch mal die Termine der 2. Liga, da müssen schließlich so viele Aspekte berücksichtigt werden. Blablabla…

Nur leider nicht die Aspekte der Fans, womit uns die DFL mal wieder deutlich zeigt, dass wir in Ihren Augen nur zahlende, austauschbare Kunden sind.
So heißt es für uns Clubfans kurzfristig Urlaub einreichen und am kommenden Freitag 450km nach Bielefeld düsen – alles kein Problem, oder?

Wir würden ja zu gerne unsere Unmut den verantwortlichen Stellen direkt entgegen bringen. Leider will bei der DFL nur keiner für dieses rücksichtlose Verhalten zuständig sein. Verständlich, der gute Mann hätte die Tage sicher nen heißen Telefonanschluss, vielleicht würden die Spieltage 30-32 dann aber schneller terminiert werden…