Neue Lieder in der Nordkurve

In der neuen Saison haben schon zwei neue Melodien den Weg in unsere Kurve gefunden. Damit sich die Lieder weiter verbreiten, haben wir euch anbei die Melodien herausgesucht.

Lied Nummer 1 haben wir auswärts in Dresden das erste Mal ausprobiert. Die Melodie haben wir bei unseren Freundschaftsbesuchen bei den Monsters Larissa aufgeschnappt. Anstelle von „AEL ole ole o“ singen wir ganz einfach „lalaa lala lala la“, anstelle von „Larisa“ brüllen wir möglichst brachial „FCN“. Derzeit sind wir natürlich noch in der Testphase. In Dresden hallte das Lied bereits recht vielversprechend durch den Block. Gegen Heidenheim und Viktoria Köln war es etwas verhaltener. Unsere Vorsänger versuchen den Song insbesondere nach Torszenen oder in Druckphasen einzusetzen. Denkbar ist auch weiterhin die Variante mit aufstehen und hinsetzen. Helft alle mit, dass das Teil ein Kracher wird. Die Melodie hört ihr im Video unter anderem ab 0:28. Im Block singen wir es natürlich etwas langsamer, als in der Metal-Version von Balilao.

Lalaa lala lala la,
Lalaa lala lala la
Lalaa lala lala la
FCN!

Die Melodie zum zweiten Lied kennt ihr alle: „In der Halle des Bergkönigs“ aus Edvard Griegs Peer Gynt. Auf diesen Ohrwurm haben wir derzeit zwei Strophen, von denen wir in Köln eine angetest haben. Natürlich werden unsere Vorsänger auch hier ausprobieren, was funktioniert und was nicht. Denkbar ist einiges: Einklatschen, Hüpfeinlagen, aufstehen / hinsetzen.

Wenn wir in der Kurve steh‘n /
woll‘n wir dich siegen seh‘n /
wenn der Glubb nach vorne stürmt /
dann wird es immer lauter.

Lalalala lalalaa / lalalaa lalalaa /
Lalalala lalalala / lalalala laa laa.

Ohohohoh ohohohh / ohohohh ohohohh /
ohohohoh ohohohoh / ohohohoh ohh ohh.

Abstieg oder Meisterschaft /
Nürnberg bleibt meine Stadt /
voller Stolz und Leidenschaft /
ertönen uns‘re Lieder.

Lalala / Ohohoh…


0 Antworten auf „Neue Lieder in der Nordkurve“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sechs = vierundfünzig