In einer kalten Nacht

… trägt man gerne einen warmen Pullover – vor allem zu Weihnachten. Sorry – die Werbewelt beim 1.FC Nürnberg spricht jetzt neumodisch auch gerne vom sogenannten „Christmas-Jumper“ – Pullover war gestern. Und weil seit gestern Abend die SMSen und Social-Gruppen den Fauxpas hinsichtlich des neuen FCN-Weihnachts-Pullovers nur so durch das Netz fliegen lassen, war klar, dass auch wir hier nochmal auf den eh schon gebeutelten Verein draufhauen:

Der erste Preis bei der Aktion „Von Fans für Fans“ ist der neue Weihnachts-Pullover! Die Sektkorken knallen – vermittelt wird sinngemäß, dass es sich hier um ein exklusives und individuelles Stück Merchandise handelt. Jetzt haben findige Schergen herausgefunden, dass es den Pulli beinah baugleich (nur die Puschel sind in England echt) auch für Southampton gibt – nur halt mit anderem Logo, dafür aber rund 25 Euro günstiger. Nach dem Rechtschreibskandal um den Freundschaftsschal mit Schalke ein weiterer Coup der neuen Markenwelt FCN!

In Nürnberg …

In England …

Und weil wir immer für konstruktive Mitarbeit zu haben sind, legen die Ya Basta!-Designer schon in den nächsten Wochen los. Nächstes Jahr wollen auch wir unbedingt ein paar Vorschläge selbst gestalteter Fanatikel mit ins Rennen schicken: Unter anderem Boxbandagen bzw. Proteinshaker – und für die schlaueren Köpfe soll es die FCN-Leselampe werden. Bleibt stabil in ROT und SCWARZ!