Erfolgreiche Spendenaktion am Millerntor

Erfolgreiche (Becher-)Spendenaktion am Millerntor für Viva con Agua und Max Weeger

Bereits zum dritten Mal in Folge haben die Clubfans Norddeutschland alle Clubfans im Gästeblock aufgerufen, ihre Pfandbecher beim Spiel am Millerntor für die Aktion von Max Weeger sowie für Viva con Agua zu spenden. Das anvisierte Ziel, den eigenen aufgestellten Rekord aus letzter Saison noch einmal zu übertreffen, wurde leider nur knapp verfehlt. Trotz der ungünstigen Terminierung auf einen Montag sowie den eisigen Temperaturen wurden am Ende sagenhafte 620 Becher in der Pfandtonne gezählt. Zusätzlich haben die Clubfans die Spendendose mit rund 90,- Euro gefüllt. Da das Ya Basta! bereits im Vorfeld sowohl an Max als auch an Viva con Agua jeweils 500,- Euro überwiesen haben, können sich beide nun auf rund 1.000,- Euro freuen.

Unter dem Motto „Clubfans helfen Max, Max hilft Kindern in Simbabwe“ sammelt Max Weeger seit vielen Jahren Spenden, die er vor Ort an Einrichtungen für Aids-Waise und andere hilfsbedürftige Kinder in Simbabwe übergibt. Im September 2018 wird er gemeinsam mit Harry, dem Initiator der Aktion, auf eigene Kosten nach Simbabwe reisen und die gesamten gesammelten Spendengelder dort persönlich übergeben. Die Spendenanteil von Viva con Agua geht direkt in verschiedene Trinkwasser-, Sanitär- und Hygieneprojekte (WASH) in Äthiopien. Wer mehr über Viva con Agua erfahren möchte, kann sich gerne auf http://vivaconagua.org/ informieren.

DANKE im Namen von Max und Viva con Agua an ALLE Clubfans für eure Spenden sowie an die hervorragende Kommunikation dieser Aktion durch Ultras Nürnberg, FCN-Fanbetreuung, Supporters-Club Nürnberg sowie die Daggl-Redaktion!

Aufgrund der aktuellen positiven sportlichen Situation war das wahrscheinlich (und hoffentlich) unser vorerst letztes „Heimspiel“ in Hamburg aber unser Becherrekord am Millerntor wird wohl noch lange bestehen bleiben.

Rot-schwarze Grüße aus Hamburg!

Clubfans Norddeutschland & Viva con Agua


0 Antworten auf „Erfolgreiche Spendenaktion am Millerntor“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ neun = zwölf